wietschie

textile und fotografische Kleinserien


Hinterlasse einen Kommentar

Schalmütze

Es ist kalt! Es ist Winter! Es gibt Schnee!

Und dieser kalte, frostige Pulverschnee ist zwischen Mütze und Schal vom Kindchen in den Nacken gekrabbelt – das war kaaaaalt!

Da Mama grad bei einem Gewinnspiel mitgemacht hat und doch tatsächlich dieses tolle Ebook „Schalmütze“ von Buntspechte gewonnen hat, habe ich auch gleich eine für Sohnemann genäht.

Sein Kommentar dazu: Schön warm kuschelig die Pingu-Mütze.

Nun kann ich ihn ruhigen Gewissens im Schnee spielen lassen, ohne dass der kalte Wind Schnee in Kindchens Nacken pustet. Wie schön!

 

Hier kommen Bilder:

1 gr 50-52

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Penti – Ball

Auf der Suche nach einem Angebot für „meine Kinder“ in meiner Praktikumseinrichtung bin ich auf den Penti-Ball von Sabrina von „Am liebsten Sorgenfrei“ gestoßen.

Meine Stoffrestekiste habe ich mit auf Arbeit genommen und die Kids haben sich wie die Irren auf die Stoffschnipsel gestürzt. Beim Schnittmuster Aufmalen auf den Stoff habe ich teilweise mit geholfen, Schneiden & Nähen habe ich erledigt;
nun dürfen die Kids ihre Bälle befüllen und wer kann, selbst die Wendeöffnung zunähen.

Fertig ist der weiche Stoffball!!!

Hier die Ergebnisse:

Jetzt kann gespielt werden! Müssen wir uns nur noch tolle Ballspiele ausdenken. 😉

Dieser Ball ist ursprünglich als Greifball für die Kleinsten gedacht. Mit Webband, Knisterfolie und ggf. Rassel innendrin. Aber auch für Große ist er gut geeignet.

Es kann prima werfen und fangen geübt werden, ohne dass es gleich was auf die Nase gibt 😉

 

Auch der Penti-Ball kann gern nach Deinen Wünschen angefertigt werden.

Material: 100% Baumwolle (ggf. abhängig von Stoffart); gefüllt mit Bastelwatte (100% Polyester [hygiensch, waschbar bei 30°C])
Gewicht: ca. 54g (fest gefüllt)
Durchmesser: ca. 12 cm

 

Fotos folgen hier:


Hinterlasse einen Kommentar

Strampelienchen

Der Strampler ist soooooo kuschelig-wuschelig-weich! Einfach nur zum Dauerkuscheln!
Der Schnitt „Strampelienchen“ kommt von Pom&Pino, Ulrike Pompino.

Was hier wieder wunderbar ist, dass die Materialien völlig vielfältig sein können: vom einfachen, einlagigen Sommerstrampler mit kurzen Beinchen, bis zum robusten Outdoor-Overall aus Jeans in Gr. 92/98 😉

Der erste Strampler, den ich nach diesem Schnitt genäht habe, ist Größe 62/68 und doppellagig aus Jersey und Nicki. (Jersey: 95% Baumwolle, 5% Elasthan; Nicki: 80% Baumwolle, 20% Polyester)
Innen ist er komplett aus Jersey (gelb), und außen ist er aus dem kuschel-wuschel-flauschigem Nickistoff (hellgrün). Mit einem kleinen Akzent von hellgrünen Minimonsterchen aufhellblauem Grund.
Da kann man gar nicht mit streicheln aufhören- einfach zu schön!

Edit 17.01.2016:

Wie Du siehst, sind in letzter Zeit noch einige Strampler dazu gekommen. Es folgen noch mehr, denn sie sind so zuckersüß (auch wenn ich [noch] keine Verwendung für sie habe 😉 )

Hier nun Fotos: