wietschie

textile und fotografische Kleinserien

Kurze Hose

Hinterlasse einen Kommentar

Heute ist es zwar kühl, trotzdem habe ich kurze Hosen genäht!

Der Sommer und die warmen bis heißen Temperaturen werden kommen….
und da mein Kind ja keine gekauften Hosen anziehen mag, weil der Bund immer zu eng ist und drückt …. tja, dann gibts von Mama genähte kurze Hosen.

Die kurze Variante der Motti nach Madeformotti… ist hier:

 

und da mir die Hose etwas eigenartig aussieht, also rein von der Optik her – zumindest von vorn….

habe ich glatt doch noch mal den Renner vom letzten Jahr genäht – die #buntspechte #mitwachshose in KURZ:

erkennst du es?! JA?!
Wenn nicht, dann kann ich es ja mal kurz hervorheben: diesmal wollte ich der Hose eine Tasche verpassen. Letztes jahr habe ich ja die ganz einfachen kurzen hosen aus Leinen genäht – ohne Taschen. Dies stieß auf Protest und die Frage, wieso denn da keine Hosentasche sei … jetzt ist eine da.
Wenn du ganz genau hinschaust, sind sogar ZWEI da… ja, die erste hab ich angenäht und hinterher festgestellt, dass ich das Hosenbein falsch herum hatte 😀 😀

Da ich keine Lust hatte das alles wieder aufzutrennen, hab ich es so gelassen, die ursprüngliche Tasche zugenäht und eine neue Tasche – nun an der richtigen Stelle- eingefügt. Gerettet. 😉 😀

Nun muss es nur noch wärmer werden und ein paar der Hosen werden noch folgen.

Vielleicht auch für den Shop…. frag einfach, ob ich auch für dich bzw. dein Kind eine anfertige – wir kommen ins Geschäft! 🙂

Sarah

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s