wietschie

Kleidung und Accessoires für Kleine und Große


Hinterlasse einen Kommentar

Bald ist wieder Weihnachten ….

also höchste Zeit in die Weihnachtsgeschenkeproduktion zu gehen.

Neben Arbeit, Familie, Kind, Mann und Freunden bleibt meist nur wenig Zeit für mich selbst – und der Ideenfindung und Umsetzung von individuellen und handgemachten Geschenken.

Etwas kaufen mag ich nicht – das ist zu einfach und scheint mir zu unpersönlich. Doch was kann ich von mir meinen Lieben geben?!

Wer mich kennt, weiß es – etwas mit viel Herzblut Genähtes – in den späten Abend- und Nachtstunden zwischen Arbeit, Kind, Mann, Familie und Freunden.

Oder vielleicht greife ich dieses Jahr einfach in meinen Fundus? Da brauche ich nichts Neues nähen …. aber es macht mir doch so viel Spaß und bringt Entspannung…

Ein ewiges Hin und Her … zwischen Tatendrang und davon fliegender Zeit.

Aber da ich bald erstmals einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt habe, habe ich mich an etwas neues Genähtes getraut und finde es selbst so niedlich, handlich, praktisch, klein und herzallerliebst …. sodass ich es hier unbedingt zeigen muss:

Kleiner/Mini Geldbeutel nach Schnitt und Anleitung von Gabriele Conrath von Congabären/Conga-Crafts

Ein wirklich kleiner Geldbeutel mit Platz für Karten (Geldkarten, Benutzerausweis der Bibo, Paybackkarte u.dgl.), Kleingeld im Reißverschlussfach und offene Fächer für Geldscheine, Einkaufszettel uvm.

Ich hoffe, Dir gefallen sie ebensogut wie mir.
Ein Kommentar, Like auf Facebook oder irgendeine andere Art der Rückmeldung erfreut mich sehr. 😉

 

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Kleine Kissen

Was mache ich nur mit den kleinen Stoffresten?

Ist doch klar!

Kleine Patchworkkissen 😉

Diese sind

ca. 13 x 14 cm und
13 x 23 cm groß,

aus 100% Baumwolle bzw. mit Jersey (80% Baumwolle, 20% Elasthan)
mit Füllwatte (100% PES silikonisiert, nach Öko-Tex Standard 100) gefüllt.

Als kleine Geschenke und für Dekozwecke sind sie prima geeignet.

Fotos:


Hinterlasse einen Kommentar

Schlüsselband für Erwachsene ;)

Bevor es jetzt zur Arbeit geht, muss ich euch noch mein neues Schlüsselband für Erwachsene (und/oder auch für alle anderen) zeigen :

Länge: ca. 28 cm, mit Schlüsselring ca. 30 cm
Breite: ca. 2 cm

Ich war auf der Suche nach einer Lösung für meine Arbeitsschlüssel – So ein dickes kurzes Band wollte ich nicht, da es nicht in die Hosentasche passt – ein langes Band war mir zu lang – ich hänge die Schlüssel nicht um den Hals – zu gefährlich – Da habe ich kurzerhand das Band kürzer genommen, mit Druckknopf versehen – und TADAAAA! Da ist es.

Es lässt sich bequem durch die Gürtelschlaufe fädeln, mit Knopf verschließen und kann ohne Komplikationen in der Hosentasche verschwinden, ohne dass lange Bändel runterhängen.
Jetzt folgt der Praxistest
Ich wünsche euch einen fantastischen Tag!!!

SarahSchlüsselband lang Stoff1


Hinterlasse einen Kommentar

RecordBag nach Imken

Das habt ihr noch nicht gesehen! Eine Tasche nur für LPs!!! na gut, und für CDs …
Voll retro, oder? 😉

Kennt ihr das?: Ein Trödelmarktbesuch am Wochenende mit dem Liebsten an der Seite –

er: Fan von LPs (Rock’nRoll, Jazz, Rock, Hendrix, Chuck Berry, Tina Turner, Rolling Stones etc.)

UND: er findet einen Haufen neuer LPs … und? sie werden in einer PLASTIKTÜTE!!! nach Hause transportiert, weil sie in keine der Taschen passen, die frau so mit hat! Welch ein Greul!!!

Doch das fatale Transportmittel hat nun eine Ablösung:

Die RecordBag von Imken!!!

Die gab es für IHN zu Weihnachten – und wie er sich gefreut hat! Das hättet ihr sehen müssen!

Zur Anleitung von Imken:
Für Näherfahrene geeignet, man muss sich ordentlich reinlesen, benötigt eine gewisse Vorstellungskraft und immer die Zettel an der Seite 😉
Schritt für Schritt kommt man zum Ergebnis, das sich sehen lassen kann!

Das einzige Manko: Wenn es nun doch mal regnen sollte, kann der Regen an der Seite reinlaufen.
Doch das zu beheben habe ich schon einige Ideen, die ich demnächst in weiteren RecordBags versuche umzusetzen!

Man darf gespannt sein!

Hier nun das gute Stück:

record-bag


Hinterlasse einen Kommentar

„I-Spy-Bag“

Die „I-Spy-Bag“ ist die ultimative Schatzsuche für Groß und Klein!
nach Anleitung von Sternenfrau

Ein Kissen mit einem Sichtfenster, Kunststoffgranulat (o.ä.) und kleinen Gegenständen, die sich verstecken. Es verkürzt so manche lange Autofahrt, verkürzt die Wartezeit beim Arzt und kann auch als “Belohnungsspiel” für sehr gutes Verhalten eingesetzt werden.

Durch bewegen des Kissens werden die Gegenstände und das Kunststoffgranulat hin und her bewegt, bis der gewünschte Gegenstand im Sichtfenster erscheint.

Es können folgende Spielvarianten gespielt werden:

  • alle Gegenstände nacheinander auf Zeit suchen
  • alle Gegenstände einer Farbe suchen
  • einen bestimmten Gegenstand suchen
  • alle Gegenstände finden und aufschreiben, aufzeichnen – mit Lösungskärtchen abgleichen
  • mit jemandem um die Wette suchen (dann sind 2 Kissen notwendig 😉 )
  • ein anderer sagt, was man suchen soll und stoppt die Zeit
  • Gegenstände in einer bestimmten Reihenfolge suchen
  • oder einfach nur so auf Schatzsuche gehen 🙂

Das Kissen ist ca. 17 x 17 cm groß,

100% Baumwolle, verstärkt mit Vlies

Sichtfenster ist Folie

Die Gegenstände sind alle fotografiert, auf Fotopapier ausgedruckt und noch einmal laminiert.

Das Kärtchen mit den Gegenständen ist mit einem Schlüsselring am Label festgemacht.

Gefüllt ist das Kissen mit Kunststoffgranulat.

Es hat keine CE-Kennzeichnung, sollte daher nur unter Aufsicht verwendet werden, keinen allzu hohen Belastungen ausgesetzt werden.Es könnte kaputt gehen und Kleinteile könnten verschluckt werden. Daher öfter auf kleinere Schäden überprüfen. Verwendung auf eigene Gefahr, wietschie übernimmt keine Haftung.

Bestellungen gern per Email, über Facebook oder im onlineshop

Bei Bestellung bitte Farbwunsch/Designwunsch angeben!