wietschie

Kleidung und Accessoires für Kleine und Große


Hinterlasse einen Kommentar

Kinder-Weste

Schnell noch den ein oder anderen Auftrag fertigstellen, denn in wenigen Tagen ist Weihnachten!
Habt ihr schon alle Geschenke zusammen? Ich denke, bei mir ist das der Fall. SOllte sich die eine oder andere Leerstelle auftun, könnte sie eventuell noch gefüllt werden 😉

Einer der Aufträge, die vor Weihnachten fertig geworden sind, ist diese tolle Kinderweste.
Angelehnt an den Schnitt und genäht nach der Anleitung Jawepu von Schnabelina.

Ich finde, sie ist supersüß geworden, die Weste.

Sie ist aus kuscheligen Nicki (80% Baumwolle, 20% Polyester), in Kombination mit Jersey (95% Baumwolle, 5% Elasthan); mit Reißverschluss aus Plastik und Zipper aus Metall.

Da ist sie:

Weste m Kapuze

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Pullover

Jetzt aber werden mal wieder Kleidungsstück genäht!!!

Das Kind wächst, draußen wird es frischer, die alten Pullis werden zu klein – da müssen eindeutig neue Exemplare her!

Da Sohnemann nun so alt ist um sich selbst Motivstoffe auszusuchen, habe ich ihn mit auf den Markt genommen und er hat sich die herrlichen Traktoren ausgesucht. Mama schneidert ruckizucki einen neuen Pullover daraus.

Der Pandastoff aus dem Sommerurlaub darf auch verarbeitet werden, denn Pandas mag er auch ganz doll.

Obendrauf ein Pulli aus einem ganz besonders wertvollem und geliebten Stoff: er hat sagenhafte 2,5 Jahre (!!!!!!) in meinem Stoffregal überlebt – jetzt ist er alle. 😦 Darüber bin ich schon ein wenig traurig …. 😉

Aber: das Kind hat neue zauberhafte Pullover.

Und es werden immer mehr … auch andere Größen kommen hinzu 😉

Genäht nach dem Schnittmuster Raglanshirt „Jasper“ von timtom design


Hinterlasse einen Kommentar

Mütze „Sweet Winter“

Edit 25.09.2015:

Da diese Mütze so beliebt ist, habe ich gleich noch einen Schwung Neue genäht.

Gern nehme ich Bestellungen an, bei der Farb-, Motiv- und Größenwünsche erfüllt werden 😉

Endlich!

Ich habe sie gefunden. Eine Mütze für das Kind, welche meinen Ideen bzw. Erwartungen entspricht.

Schon oft habe ich die Beanies und Bündchenmützchen genäht und sie jedes Mal wieder in die Ecke geworfen weil sie nicht passen, rutschen, nicht gefallen.

Nun aber, nachdem das Schnittmuster von Sophie Kääriäinen, Näähglück im Adventskalender 2014 war, habe ich es JETZT (Ende März 2015) endlich genäht. Und ich war sprachlos… genial!!!
Die Mütze liegt am Kopf an (nicht zu eng), formt den Kopf noch etwas, bedeckt die Ohren, kann mit Bändeln geschnürt werden, da sich das Kind sonst die Mütze vom Kopf zieht.
Ich geb mal meine 5 STerne und eine erworbene Lizenz!!! 😉

Nun kann ich auch für dich, dein Kind, Bekannte, Verwandte Mützen nähen 😉

Hier sind die Bilder:


Hinterlasse einen Kommentar

Motorrad – Schal

Die Motorrad-Saison ist eröffnet!!!

Der Frühling lockt mit warmen Temperaturen, überall blüht und sprießt es … und dem Mann kribbelt es in den Fingern und er wird zappelig. Warum?

Weil das Maschinchen wartet und gefahren werden will! Brummbrummmwrummmm 😀

Damit ihm die vielleicht noch kühle Brise nix anhaben kann und er schön warm verpackt ist, habe ich diesen tollen Motorradschal genäht – einfach über den Kopf ziehen, Helm auf und los gehts!

Allseits gute Fahrt!

Bestens gerüstet mit einem Motorrad-Schal von wietschie


Hinterlasse einen Kommentar

Jersey Jacke

Ohlala!!!!

Woran merkt man, dass die Zeit rennt?
Woran merkt man, dass man ein wenig an „Aufschieberitis“ leidet?

Ich sag es Dir:
1. Die Jerseyjacke vom Kind ist jetzt definitiv zu klein. Kann er so nicht mehr anziehen….2. Das Schnittmuster für die neue Jacke liegt schon seit einiger Zeit fertig ausgedruckt hier rum … und der Schnitt geht nur bis Größe 92 … (ja, es gibt auch noch den größeren, aber den habe ich ja noch nicht ausgedruckt 😉 )
Das Kind kommt so laaangsam in Richtung 92, es passen aber auch noch die Sachen der Größe 86 ganz gut (mit Spielraum).

Also nun doch schnell alles zugeschnitten und genäht … DA ist sie! Die neue Jacke für den Frühling/Sommer/Herbst … und zum Autofahren im Winter 😉

Der Schnitt nennt sich „MiniJaWePu“ und kommt von Roswitha Pax auch bekannt unter „Schnabelina“. (http://schnabelina.blogspot.de/2013/01/ebook-minijawepu-online.html)

Ich sag auch, weshalb ich mich so lange davor ‚gedrückt‘ habe:
Das Ebook ist gut und im nachhinein gut verständlich und schlüssig – ABER bevor ich mich da reingefuchst habe und die Linie gefunden hatte … gab es schon den ein oder anderen Fehl-Zuschnitt (öhöm – und das bei den Stoffpreisen tztztz).
Ich habe eine Mischung aus Variante A und B genäht – eine doppellagige Jersey-Jacke mit Druckknöpfen und Kragen UND Kapuze.

Ich meine so etwas schon mal gesehen zu haben … den Kragen finde ich ganz gut, wenn der Wind doch mal pfeift – und die Kapuze ist fest dran, damit sie nicht verloren gehen kann bzw. irgendwann mal vergessen wird.

Genug ‚geredet‘, lassen wir die bzw. das Bild sprechen:


Hinterlasse einen Kommentar

T-Shirts

Sommer, Sonne, Strand und Meer…. ich kann sie schon riechen!!! Leute, es wird SOmmer!!!

Raus aus den langen muffigen Klamotten und rein in fetzig Bunte!

Hier habt ihr T-Shirts, die schon den SOmmer erahnen lassen. Für den kleinen Rocker und den kleinen Tierfreund, ja, auch für die Prinzessin kann etwas genäht werden (wenn man denn so hätte). Alles ist möglich, lass es mich wissen, und schon bekommst du ein individuell nach deinen Wünschen genähtes T-Shirt für dein Herzallerliebstes!

Wie dein T-Shirt am ENde aussehen kann, siehst du hier:

Schnittmuster ist „Jasper“ von timtom

Plotterdatei ist „Play my Music“ von Bunte Knete von Frl. Päng

Ich geh dann mal sommern! 😀


Hinterlasse einen Kommentar

Glöckchen

Glöckchen, Glöckchen, überall Glöckchen ….

Ich finde ja, Glöckchen gehen immer. Ob Weihnachten, Ostern oder einfach so im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Sie sind schöne Deko und erfreuen mit frischen Farben.

Hier sind ein paar zu sehen: