wietschie

textile und fotografische Kleinserien


Hinterlasse einen Kommentar

Bald ist wieder Weihnachten ….

also höchste Zeit in die Weihnachtsgeschenkeproduktion zu gehen.

Neben Arbeit, Familie, Kind, Mann und Freunden bleibt meist nur wenig Zeit für mich selbst – und der Ideenfindung und Umsetzung von individuellen und handgemachten Geschenken.

Etwas kaufen mag ich nicht – das ist zu einfach und scheint mir zu unpersönlich. Doch was kann ich von mir meinen Lieben geben?!

Wer mich kennt, weiß es – etwas mit viel Herzblut Genähtes – in den späten Abend- und Nachtstunden zwischen Arbeit, Kind, Mann, Familie und Freunden.

Oder vielleicht greife ich dieses Jahr einfach in meinen Fundus? Da brauche ich nichts Neues nähen …. aber es macht mir doch so viel Spaß und bringt Entspannung…

Ein ewiges Hin und Her … zwischen Tatendrang und davon fliegender Zeit.

Aber da ich bald erstmals einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt habe, habe ich mich an etwas neues Genähtes getraut und finde es selbst so niedlich, handlich, praktisch, klein und herzallerliebst …. sodass ich es hier unbedingt zeigen muss:

Kleiner/Mini Geldbeutel nach Schnitt und Anleitung von Gabriele Conrath von Congabären/Conga-Crafts

Ein wirklich kleiner Geldbeutel mit Platz für Karten (Geldkarten, Benutzerausweis der Bibo, Paybackkarte u.dgl.), Kleingeld im Reißverschlussfach und offene Fächer für Geldscheine, Einkaufszettel uvm.

Ich hoffe, Dir gefallen sie ebensogut wie mir.
Ein Kommentar, Like auf Facebook oder irgendeine andere Art der Rückmeldung erfreut mich sehr. 😉

 

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Pullover

Jetzt aber werden mal wieder Kleidungsstück genäht!!!

Das Kind wächst, draußen wird es frischer, die alten Pullis werden zu klein – da müssen eindeutig neue Exemplare her!

Da Sohnemann nun so alt ist um sich selbst Motivstoffe auszusuchen, habe ich ihn mit auf den Markt genommen und er hat sich die herrlichen Traktoren ausgesucht. Mama schneidert ruckizucki einen neuen Pullover daraus.

Der Pandastoff aus dem Sommerurlaub darf auch verarbeitet werden, denn Pandas mag er auch ganz doll.

Obendrauf ein Pulli aus einem ganz besonders wertvollem und geliebten Stoff: er hat sagenhafte 2,5 Jahre (!!!!!!) in meinem Stoffregal überlebt – jetzt ist er alle. 😦 Darüber bin ich schon ein wenig traurig …. 😉

Aber: das Kind hat neue zauberhafte Pullover.

Und es werden immer mehr … auch andere Größen kommen hinzu 😉

Genäht nach dem Schnittmuster Raglanshirt „Jasper“ von timtom design


Hinterlasse einen Kommentar

Gaunerei!!!

edit 16.10.2015

Ein Jahr schon ist hier dicke Piratenluft im „Haus“!!! Die Gauner haben sich gefunden und es werden immer mehr! Sie haben mir bei der letzten Gute-Nacht-Geschichte erzählt, dass sie liebend gern neue „Häuser“ entern möchten. Hier bei uns kennen sie nun schon alles. Sie sind ganz närrisch darauf, neue Kinderzimmer zu erobern und den kleinen Piratenfreunden Freude in der Adventszeit zu bereiten.

Also liebe Eltern, Omas und Opas, Tanten und Onkel oder auch Freunde:

Lasst die Piraten nicht zu lange warten und bereitet den lieben kleinen Piratenfreunden eine große Freude!

https://supr.com/wietschie/allgemein/adventskalender-gelb/

(Auf Anfrage kann auch ein Pirat im Wunschdesign hergestellt werden.)

———————————————————————————————————————————–

Ich durfte Probenähen für Elisabeth Steger!!!! Daaaaanke ❤

Ein herrlicher Adventskalender, den ich SOFORT in mein Herz geschlossen hatte! Der ist so niedlich, frech, zuckersüß, cool, lässig und einfach liebenswert!

Schluß mit den 0815-Säckchen —- JETZT kommt KÄPT’N WILDBART!!!!!!!!!!!!!!!!!

Huhuuuuuuu ich freu mich schon auf Dezember 😀

Genäht nach der Nähanleitung von DIY shesmile – http://bit.ly/käptn-wildbart


Hinterlasse einen Kommentar

„Zeckolinos“

Hach…. wie schöööön!

Da habe ich heute wieder was neues ausprobiert und bin begeistert! Dies kleinen oder großen Körbchen sind fix genäht und machen ganz schön was her 🙂

Perfekt als Osterkörbchen – äh- was kommt erst noch? Richtig, Weihnachten – also als kleine Weihnachtskörbchen…. zum befüllen mit Schoki – öhm- Orangen, Nüssen und Äpfeln, meint ich ja.

Schnittmuster gibts bei: https://www.facebook.com/pages/Zeckis-Nadelqu%C3%A4lereien/520472528098387

Hier seht ihr die schicken Dinger:


Hinterlasse einen Kommentar

Glöckchen

Glöckchen, Glöckchen, überall Glöckchen ….

Ich finde ja, Glöckchen gehen immer. Ob Weihnachten, Ostern oder einfach so im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Sie sind schöne Deko und erfreuen mit frischen Farben.

Hier sind ein paar zu sehen: